und es gab richtige Hobbys und nicht nur optimierte Freizeitaktivitäten.

Wahrscheinlich kennen die meisten Mitglieder das vereinseigenes Werkzeughäuschen nicht einmal. Es befindet sich am unteren Ende des Sonnenweges und bietet zahlreiche Werkzeuge zur Ausleihe oder zur Nutzung vor Ort an.

Ich nenne das Häuschen gerne und mit einem Augenzwinkern den „best aufgeräumten Werkzeugschuppen Sachsens“. Hier sorgt unser ehemaliger Baufachberater Ingo immer noch für stramme Ordnung.

Aber das Häuschen war nicht immer unser Werzeughort. Noch bis zum Jahr 2012 zwitscherten an diesem Platz diverse exotische Vögel. Fast 40 Jahre züchtete Ingo Bock in unserem Verein Kakadus, Papageien und Sittiche.

Ob rosa Kakadus, Ziegensittiche oder Graupapageien unser Ingo hatte sie alle im Nest. Viele Jahre war er aktives Vorstandsmitglied im “Vogelzüchter und Vogelliebhaber Verein Chemnitz e. V.”

Ein Stück Zeitgeschichte aus unserem Verein, welches hiermit digitalisiert und archiviert wurde.

Heute lässt Ingo lieber Modellflugzeuge statt rosa Kakadus fliegen, Schade eigentlich.

Schreibe einen Kommentar