Online Workshop Schmetterlingswiesen

Schmetterlinge sind selten geworden, manche Arten in Sachsen bereits ausgestorben. Wir Menschen haben uns daran gewöhnt, mit moderner Technik und Chemie der Landschaft zu Leibe zu rücken, auch in Städten und Dörfern. Motorsägen, Rasenmäher, Laubbläser und -sauger sowie Pestizide und Dünger kommen zum Einsatz. Geschäftig wird die Umwelt in vermeintliche Ordnung gebracht, zum existentiellen Nachteil vieler Arten, auch der Schmetterlinge. Auf https://www.schmetterlingswiesen.de erfährst Du, wie Schmetterlinge leben und wie Du Wiesen so pflegen kannst, damit sie ein Lebensraum für Tagfalter werden.

Quelle: https://www.schmetterlingswiesen.de

Projektworkshop Schmetterlingswiese

Termin: 06.02.202109:00 Uhr

ZOOM Meeting
https://zoom.us/

Meeting-ID: 959 3088 9707
Kenncode: 614295

Programm

  • Matthias Nuß: Vorstellung des Projektes – die Mahdmethode zur Förderung von Pflanzen und Insekten, Ergebnisse, Erfahrungen, Ausblick
  • Maria Höhne: Mahdgutübertragung – eine Maßnahme zur Förderung der Pflanzenartenvielfalt auf Wiesen
  • Elisa Gurske: Sachsen blüht!
  • Matthias Nuß: Einfache Möglichkeiten des Pflanzen- und Insektenmonitorings auf Schmetterlingswiesen
  • Diskussion

Schreibe einen Kommentar